Die mehrsprachige Stellenanzeige

  • Sie wollen mit Ihrer Stellenanzeige nicht nur deutschsprachige Bewerber, sondern auch Top-Kräfte aus dem Ausland erreichen?
  • Ausländische Jobsuchende, die in Deutschland eine Anstellung anstreben, beherrschen nicht immer die deutsche Sprache in ausreichendem Maße. Das Zurückgreifen auf ein Übersetzungsprogramm bietet in den meisten Fällen auch keine gute Alternative.
  • Um Bewerber mit Ihrer Stellenanzeige optimal anzusprechen, bieten wir Ihnen an, die Anzeige in mehr als einer Sprache zu veröffentlichen – dabei schalten Sie lediglich eine Stellenanzeige und der Bewerber wählt die für Ihn passende Sprachvariante aus.
  • Wenn Sie Personal in Ländern mit mehreren Landessprachen suchen, bietet Ihnen eine mehrsprachige Anzeige optimale Möglichkeiten, denken Sie zum Beispiel an die Schweiz: Italienisch, Französisch, Deutsch.
  • Die Auslandsgesellschaft NRW steht uns als starker Partner bei der Übersetzung Ihrer Stellenanzeige zur Seite, nähere Informationen erhalten Sie hier.

Wünschen Sie weitere Informationen? Nehmen Sie einfach Kontakt auf unter Tel. 0201-17676211.

Beispiel

Assistenzärztin oder einen Assistenzarzt
mit internistischer Weiterbildung